Gesundheit in Thailand

Gesundheit in Thailand:

Im Urlaub krank zu werden oder sich sogar einen Virus oder eine Bakterie als Souvenier mit nach Hause nehmen will niemand. Vor allem in Südostasien ist es oft einfach sich irgendwas “zu holen”, da die Hygienestandards doch niedriger als in Deutschland sind. Wie Sie dem aber vorbeugen können erfahren Sie hier.

Grundregeln

Als Grundregel gilt – Hände waschen und kein Leitungswasser trinken!

Leitungswasser in Thailand hat nicht die selbe Qualität wie in Deutschland. Immer lieber Wasserflachen kaufen, auch die Zähne lieber mit Trinkwasser putzen. 

Die Hände oft waschen, vor allem aber nach dem Besuch der Toilette und vor dem Essen. Einmalhandtücher und Desinfektion bei sich tragen.

Impfungen

Vor dem Urlaub sollten Sie Ihren Impfungen kontrollieren, diese sollten auf dem aktuellen Stand sein. Für einen Urlaub in Thailand sollten sie Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Pertussis (Keuchhusten), ggf. auch gegen Polio (Kinderlähmung), Mumps, Masern, Röteln (MMR), Influenza, Pneumokokken und Herpes Zoster (Gürtelrose) haben. Des weiteren werde Reiseimpfungen  Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalt sowie bei besonderer Exposition auch gegen Hepatitis B, Tollwut Japanische Enzephalitis und Typhus empfohlen.

 

Malaria

Pro 100.000 Personen sind 100 bis 1000 von Malaria befallen. Am besten man vermeidet Insektenstiche. Leichter gesagt als getan! In der Nacht können Sie sich mit Mücken-Steckern, Räucherspiralen oder Moskitonetzen schützen, Tagsüber mit Moskitospray. Falls Sie doch gestochen werden und der Stich unnormal aussiehtr, sollten Sie eventuell einen Arzt aufsuchen.

Informieren Sie sich vorab, ob das Gebiet in das Sie fahren, Malariabetroffen ist!

 

Street Food

Thailand und Street Food gehören zusammen, keine Frage. Sie sollten aber doch vorsichtig sein, wo und was Sie essen. Generell ist es immer am sichersten dort zu essen, wo viele Einheimische auch sind. Einen Stand den die Einheimischen vermeiden sollten Sie auch lieber auslassen. Obst und Gemüse sollten Sie mit Trinkwasser abwaschen und selber schneiden. Seien Sie auch nicht überrascht, falls Sie, vor allem am Anfang Ihres Urlaubes, Durchfall bekommen. Ihr Körper ist an die Speisen nicht gewöhnt und muss sich erst anpassen.

 

Verhaltenskodex

Verhaltenskodex in Thailand:Jedes Land hat seine Bräuche, Traditionen, Vorschriften und Gesetze. Es ist beim Reisen wichtig diese zu beachten. Wenn man es nicht tut, kann man bestenfalls jemanden beleidigen, bei einem Gesetzverstoß kann durchaus sogar Gefängnis...

mehr lesen

Tempelbesuche in Thailand

Tempelbesuche in Thailand:Wer Urlaub in Thailand macht besichtigt früher oder später mindestens einen Tempel. Ist auch verständlich, denn die Tempel sind wunderschön. Ob groß oder klein, alle sind üppig geschmückt, mit viel Gold, Statuen, Gebetstätten,... einfach...

mehr lesen

Urlaub in Thailand

Urlaub in Thailand:Bald ist es wieder so weit - die Flüge und das Hotel sind gebucht, die Vorfreude ist riesig, der Urlaub in Thailand kann beginnen. Was sollten Sie aber alles mitnehmen? Auf was sollten Sie sich unbedingt vorbereiten? Wir helfen Ihnen weiter, sich...

mehr lesen

Ultimative Packliste für Thailand

Urlaub gebucht, jetzt heißt es: Koffer packen!Es ist so weit - die Flüge und das Hotel sind gebucht, die Vorfreude ist rießig, die Koffer müssen gepackt werden. Aber was sollten Sie eigentlich alles mit nach Thailand nehmen? Wir helfen Ihnen Ihren Koffer effektiv zu...

mehr lesen